Zeit


So wie heute
Könnte es bleiben
Die nächsten hundert Jahre
Und für alle Zeiten
So wie heute
Gechillt und gekickt
Denn Glück gibt’s immer nur
Immer nur im Augenblick

So wie gestern
Bitte nie wieder
Das macht mich fertig
Das schlägt mich nieder
Das Ende kommt
Kommt von ganz allein
Es wird einmal
Es wird einmal gewesen sein

Lass uns feiern, lass uns leben
Lass uns heute noch mal alles geben

Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit ist das was ich dir schenk
Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit – ein zeitloses Geschenk

Grüß mir die Götter
Wenn du sie siehst
Sag Ihnen, dass
Dass er gerade busy ist
Noch ein paar Jahre
Das wäre schon schön
Bis wir uns irgendwann
Irgendwann dann Wiedersehen

Lass uns feiern, lass uns leben
Lass uns heute noch mal alles geben

Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit ist das was ich dir schenk
Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit – ein zeitloses Geschenk

Was glaubst du mir?
Was glaub ich dir?
Glauben wir noch an uns?
Was schenkst du mir?
Was schenk ich dir?
Was schenken wir uns?

Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit ist das was ich dir schenk
Zeit ist das was wir nicht haben
Zeit – ein zeitloses Geschenk



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 2011





zurück