Neo-Theo


Ey, Theo deine Kumpels und du
Gibt jetzt endlich Ruh
Denn dieses Land gehört nicht euch allein
Es soll ein Land für alle sein

Ey, Theo ihr müßt abziehen
Ihr und eure Ideologien
Wir wollen euch hier nie wieder sehen
Ich hoffe nur, dass wir uns verstehen

Ey, Theo deine Kumpels und du
Habt ihr euch denn überlegt wozu
Das ganze hier gut sein soll
So brutal und grauenvoll

Ey, Theo hört damit auf
Immer nur auf die Schwachen drauf
So fies und so gemein
Doch dieses Land gehört nicht euch allein

Und steckt ihr auch noch tausend Häuser in Brand
Dieses Land wird niemals euer Land
Ja steckt ihr auch noch tausend Häuser in Brand
Dieses Land wird niemals euer Land
Denn wir sind Kurzschluß und der neue Widerstand

So Theo geh‘ jetzt nach Haus‘
Und zieh‘ dir endlich die Klamotten aus
Schmeiß‘ die Jacke in den Kamin
Und auch die Springerstiefel mußt du ausziehen

Laß dir wieder deine Haare wachsen
Und hör‘ auf mit den brutalen Faxen
Ist doch sowieso für den Arsch
Ist doch alles für den Arsch!

Und steckt ihr auch noch tausend Häuser in Brand
Dieses Land wird niemals euer Land
Ja steckt ihr auch noch tausend Häuser in Brand
Dieses Land wird niemals euer Land
Denn wir sind Kurzschluß und der neue Widerstand



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 1994





zurück