Nacht der offenen Tür


Du hast Recht, ja es stimmt
Ich bin echt - heute verstimmt
Nicht gut drauf und nicht gut drunter
Bitte mach mich wieder munter

Bau’ mich bitte wieder auf
Bevor ich mich wieder versauf’
Ich weiß du kriegst das sicher hin
Mit deiner Zaubermedizin

Hast du heute schon was vor?
Sonst pienz’ ich weiter in dein Ohr…

Bitte, bitte tröste mich
Ich fühl mich ja so jämmerlich
Ich bin so einsam und allein
Kann ich heute Nacht nicht bei dir sein?
Du hast gesagt, wenn was ist
Dass du da für mich bist
Und jetzt steh’ ich hier bei dir
Zur Nacht der offenen Tür

Frag’ mich nicht was los ist
Weil diese Frage so groß ist
Es keine Antwort darauf gibt
Außer ich hab dich lieb

Weck mich auf, küss mich wach
Mach mich stark für den Tag
Gib’ mir Power und viel Kraft
Hab keinen Bock auf Einzelhaft

Hast du heute Nacht Zeit?
Ich brauch’ kein Mitgefühl
Ich brauch’ dein volles Mitleid…

Bitte, bitte tröste mich
Ich fühl mich ja so jämmerlich
Ich bin so einsam und allein
Kann ich heute Nacht nicht bei dir sein?
Du hast gesagt, wenn was ist
Dass du da für mich bist
Und jetzt steh’ ich hier bei dir
Zur Nacht der offenen Tür

Das ist die Nacht der offenen Tür
Sei einfach ein bisschen lieb zu mir
Ich brauch’ kein Bett, ich hab’ ja deins
Uns beiden reicht ja eins!
Das ist die Nacht der offenen Tür
Komm doch noch näher zu mir
Ich bin am Arsch und völlig fertig
Aber so liebesbedürftig!



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 2011





zurück