Lebe deine Träume


Lass dich nicht besetzen
Von Paragraphen und Gesetzen
Von irgendwelchen Regeln
Die dein Leben nur verekeln

Lass dich nicht verwirren
Von Idioten und von Irren
Von irgendwelchen Neidern
Die dir dein Leben schneidern

Oder brauchst du einen, der für dich denkt?
Oder brauchst du einen, der dein Leben lenkt?

Lebe deine Träume und verträume nicht dein Leben
Verträume nicht dein Leben, denn es wird kein zweites geben
Lebe deine Träume und verträume nicht dein Leben
Verträume nicht dein Leben, es wird Zeit sich zu erheben

Lebe deine Träume!

Lass dich nicht belabern
Von den großen Machthabern
Von ihren Strategien
Die dich über den Tisch ziehen

Lass dir nichts gefallen
Von keinem oder allen
Von den Massen und Millionen
Die dein bestes stets betonen

Oder bist du immer noch nicht alt genug?
Oder fehlt dir dazu immer noch der Mut?

Lebe deine Träume und verträume nicht dein Leben
Verträume nicht dein Leben, denn es wird kein zweites geben
Lebe deine Träume und verträume nicht dein Leben
Verträume nicht dein Leben, es wird Zeit sich zu erheben

Lebe deine Träume!



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 2003





zurück