Anders sein


Sehnst du dich gelegentlich
Nach `nem kleinen Abenteuer
Aber traust du dich nicht richtig
Denn dein Ruf ist dir lieb und teuer
Und so vergräbst du dich klammheimlich
In deiner Welt von Phantasien
Doch eigentlich, ey sei mal ehrlich
Lebtest du doch lieber deinen Spleen

Ja wärst du gern ein bißchen anders
Ein bißchen so wie Lilo Wanders
Ein bißchen schräger, ein bißchen schriller
Ein Gentleman – oder `n Ladykiller
Ein bißchen härter, doch nicht so hart wie Stahl
Ein bißchen anders und nicht so normal
Denn normal ist nur die Moral

Ertappt man dich öffentlich
Auch mal mit anderen Frauen
Reizt es dich unermeßlich
Auch mal nach Jungs zu schauen
Oder benimmst du dich ganz sittlich
Aus Angst was zu riskieren
Doch es langweilt dich sicherlich
Und deshalb muß jetzt was passieren

Ja wärst du gern ein bißchen anders
Ein bißchen so wie Lilo Wanders
Ein bißchen schriller, ein bißchen schräger
Vielleicht auch ein wenig spektakulärer
Ein bißchen albern, nur nicht ganz so banal
Ein bißchen

anders und nicht so normal
Denn normal ist nur die Moral

Ja wärst du gern ein bißchen anders
Ein bißchen so wie Lilo Wanders
Ein bißchen breiter, ein bißchen bunter
Vielleicht mit lila Strapsen darunter
Ein kleines Idol doch bloß kein Ideal
Ein bißchen anders und nicht so normal
Denn normal ist nur die Moral

Normal, normal, normal ist die Moral
Normal, normal, was ist schon normal?



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 1997





zurück