Morgenluft


Die Weichen sind gestellt
Der Wind hat sich gedreht
Der Himmel macht sich auf
Und du siehst einen Weg
Die Segel sind gesetzt
Hast wieder Rückenwind
Brauchst keinen Kompass mehr
Weil jetzt die Richtung stimmt
Bist auf der linken Spur
Willst wieder ganz nach vorn
Weil du da hingehörst
Das hast du dir geschworen

Und du witterst wieder Morgenluft
Mit all der Scheiße ist bald Schluss
Weil du weißt, dass nichts so bleiben muss
Und wird
Ja du witterst wieder Morgenluft
Du fühlst dich wieder stark genug
Weil du weißt, dass sich was ändern muss
Und wird

Der Regen ist vorbei
Die Sonne wieder da
Und du checkst erst jetzt
Was wirklich war
Es war nicht alles leicht
Es lief nicht alles rund
Jetzt bist du wieder da
Und stehst am Wendepunkt
Die Karten neu gemischt
Die Trümpfe in der Hand
Ist wieder Land in Sicht
Hast deine Chance erkannt

Und du witterst wieder Morgenluft
Mit all der Scheiße ist bald Schluss
Weil du weißt, dass nichts so bleiben muss
Und wird
Ja du witterst wieder Morgenluft
Du fühlst dich wieder stark genug
Weil du weißt, dass sich was ändern muss
Und wird



© Stefan ‘Gages’ Geislinger 2013





zurück