"Andere spielen nach,
wir spielen vor..."


...eigener, unterhaltsamer und abwechslungsreicher „Locker-Rock“, der nicht nur Kopf, sondern auch Bauch anspricht. Er entsteht durch eingängige Melodien, die auf eigenwillige Texte treffen.

Die oft mit viel Wortwitz und Feingefühl verfassten Kurzgeschichten reflektieren dabei die gesamte Bandbreite des menschlichen (Zusammen-) Lebens: die Anrüchigen und Intimen, die Aktuellen und Gesellschaftlichen.

Mit originellen Titeln wie „Gönnen Können“, „Lieber Liebe“ oder „Tabula Rasa“ bringt KURZSCHLUSS die Inhalte gekonnt auf den Punkt.


Durch die Pluralität der musikalischen Akteure ist inzwischen ein Werk entstanden, das kaum noch Wünsche offen lässt und für viele Anlässe – „ob mit Stecker oder ohne Strom“ - das passende Songmaterial bietet.



Entdecke die Musik von Kurzschluss:


DISCO | AUDIO | VIDEO | TEXTE

AMAZON | ITUNES